Filter
26 Produkte
ändern
devider_clouds.png
stage_mountains_upside.png

Mountainbikes für Kinder: Sicher auf der Straße - stark im Gelände

Mit Kindermountainbikes sind kleine Biker auf so ziemlich jedem Untergrund sportlich und gleichzeitig lässig unterwegs. Damit das Mountainbiken auf der Straße und im Gelände aber auch morgen noch richtig Spaß macht und die Sicherheit dabei nicht auf der Strecke bleibt, sollten beim Kauf einige Dinge beachtet werden.

Worauf muss man beim Kauf eines MTBs für Kinder achten?

Kinder-MTBs müssen im Grunde die gleichen Voraussetzungen erfüllen wie Mountainbikes für Erwachsene. Ein solider Rahmen, eine robuste Federgabel und wertige Komponenten sind auch hier die Basis für den großen Fahrspaß kleiner Mountainbiker. Im Onlineshop "Der kleine Biker" finden sich deshalb nur Kinder-MTBs namhafter Hersteller wie Puky, Scool, BULLS & Pegasus, die diese Kriterien erfüllen.

Wie ermittle ich die richtige Größe des Kinder-MTBs?

Beim Mountainbike für Kinder ist es ratsam, von der Laufradgröße auszugehen. Erhältlich sind 20-Zoll-MTBs und 24-Zoll-MTBs. Die kleinsten Mountainbiker starten mit 20 Zoll, ab einem Alter von etwa acht bis zehn Jahren sollte man je nach Körpergröße ein 24-Zoll-MTB wählen. Für eine gezielte Suche lassen sich die Kindermountainbikes in unserem Onlineshop nach Alter filtern. Sollte das Kind zwischen zwei Größen liegen, macht es oft Sinn, das Kinder-MTB mit den größeren Laufrädern zu nehmen. So kann der Nachwuchs das Mountainbike länger nutzen.

Richtwerte für Laufradgrößen nach Größe des Kindes

  • 20 Zoll ab 120 cm
  • 24 Zoll ab 135 cm

Um die besten Voraussetzungen für den Spaß am Mountainbike fahren sicher zu stellen, ist neben der Laufradgröße die Bestimmung der Rahmenhöhe wichtig. Auch hierbei ist die Körpergröße ausschlaggebend. Eine Orientierung liefern die unten stehenden Richtwerte. Wie bei den Laufrädern gilt: Liegt das Kind zwischen zwei Rahmengrößen empfiehlt es sich die größere zu nehmen.

Richtwerte für Rahmenhöhen nach Größe des Kindes

  • 25-34 cm ab 120-135 cm
  • 28-35 cm ab 130-150 cm
  • 32-38 cm ab 140-160 cm

Gewicht und Sicherheit: Warum sollte man hier genau hinschauen?

Mit dem Mountainbike können Kinder richtig was erleben. Für ungetrübte Erfahrungen ist die Sicherheit ein entscheidender Faktor. Hierbei wird das Gewicht des Kindermountainbikes oft außer Acht gelassen. Wichtig hierbei ist: Je leichter das Kind, desto leichter sollte auch das Kinder-MTB sein. So ist gewährleistet, dass der Nachwuchs mit dem Mountainbike auch sicher umgehen kann.

Dazu ist die Verkehrssicherheit ein wichtiges Thema. Viele unserer Kindermountainbikes sind bereits gemäß der StVO ausgestattet. Für alle anderen finden sich in der Rubrik Kinderfahrrad-Zubehör alle nötigen Teile. Und natürlich darf bei echten Mountainbikern auch der passende Fahrradhelm für Kinder nicht fehlen. So sind die jungen Offroader auch auf der Straße immer sicher unterwegs

Welche Fahrraderfahrung ist für ein Kinder-MTB nötig?

Vom Grundsatz her unterscheidet sich ein Kindermountainbike kaum von einem herkömmlichen Kinderfahrrad. Entscheidend für die Auswahl des Kinder-MTBs ist auch hier die Verbindung zwischen Sitzposition und Untergrund. Nur wenn der Nachwuchs in niedrigster Sattelposition die Füße sicher auf den Boden bekommt, kann er das Bike sicher kontrollieren. Erst dann kann über Ausstattungsvarianten nachgedacht werden, die auf Basis von Erfahrung und Einsatzbereich ausgewählt werden können. Kinder, die über weniger Fahrraderfahrung verfügen, profitieren oft von den breiteren Reifen und der Rahmengeometrie eines Mountainbikes. Für erfahrene Biker darf es da auch gern schon einmal etwas mehr sein: Hier empfiehlt es sich in puncto Schaltung, Bremsen und Federgabel die hochwertigere Variante zu wählen. So stehen Offroad-Spaß und Single Trail nichts mehr im Wege.

Welche Kindermountainbikes bietet "Der kleine Biker"?

Mit dem vielfältigen Angebot verschiedenster Kindermountainbikes für Mädchen und Jungen jeden Alters bietet "Der kleine Biker" eine umfassende Auswahl. Topaktuelle Kinder-MTBs in verschiedenen Ausstattungsvarianten und eine große Bandbreite bekannter Hersteller sorgen dafür, dass hier jedes Kind sein Traum-MTB findet. Aber auch wer auf der Suche nach klassischen Kinderfahrrädern ist, wird bei uns natürlich fündig.

Fachhändlersuche

UNSERE KINDERFAHRRADSPEZIALISTEN VOR ORT - IHR KLARER VORTEIL

  • Ausführliche Beratung bei Auswahl der richtigen Größe
  • Je nach Versandart kostenfreie Erst-Einrichtung Ihres neuen Bikes
  • Ihr Ansprechpartner für Wartung, Reparaturen und Zubehör

Wir suchen die Fachhändler in Ihrer Nähe ...

Ihr Standort

22089 Hamburg

Ändern

Gefunden!
Und jetzt nix wie hin und gut beraten werden bei:

Als Karte anzeigen