• xmas_stage.png

    Kinderfahrräder für 8-Jährige

Filter
115 Produkte
ändern
devider_clouds.png
stage_mountains_upside.png

Kinderfahrräder für 8-Jährige: Das Abenteuer Straßenverkehr beginnt!

Bis zur Vollendung des achten Lebensjahrs müssen kleine Bikerinnen und Biker noch auf Gehwegen fahren. Danach können sie wie die Älteren am Straßenverkehr teilnehmen. Für den Fahrradkauf ergeben sich daraus natürlich einige wichtige Dinge, auf die es zu achten gilt.

Was muss bei einem Fahrrad für Kinder ab acht Jahren beachtet werden?

Die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind eine Sache. Am Wichtigsten aber ist, dass ein Kinderfahrrad einfach passt. Oft werden Kinderräder in Erwartung eines Wachstumsschubs deutlich zu groß gekauft. Das kann schnell zu Lasten von Fahrspaß und vor allem Sicherheit gehen. Wenn Kinder aktiv am Straßenverkehr teilnehmen, ist es besonders wichtig, dass sie in jeder Fahrsituation sicher anhalten und absteigen können. Deshalb gilt die Regel, dass für maximale Sicherheit beim Auf- und Absteigen beide Füße den Boden berühren sollten. Darauf sollte beim Kauf eines Kinderfahrrads für 8-Jährige geachtet werden.

Gleichzeitig sollte das Fahrrad nicht zu schwer sein, da Kinder ihr Rad oft schieben m